Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mailand neu gesehen: Blick einer Mailänderin auf ihre Stadt

26.04.2019

Mailand ist weltweit als Stadt der Mode und des Designs bekannt, für die Italiener selbst ist es die Stadt, in der man immer Arbeit finden und Geld verdienen kann. Doch die Stadt bietet mehr: sie ist sehr reich an historischen Zeugnissen und verborgenen Kunstschätzen, die man manchmal erst suchen muss. Im 500. Jahr des Todes von Leonardo Da Vinci ist es besonders interessant, den Blick auf Mailand zu richten, denn Leonardo hat in Mailand so lange gelebt und so viel gewirkt wie in keiner anderen Stadt. Mailand war anderen italienischen Städten oft einen Schritt voraus, und die Stadt ist auch heute ein innovativer Ort mit vielen Gesichtern.

Ivana Nolli-Meyer, langjährige Dozentin für Italienisch am Zentralen Sprachlabor der Universität Heidelberg lädt Sie ein, viele unbekannte und spannende Aspekte ihrer Heimatstadt zu entdecken. 

Im Anschluss kleiner Umtrunk im Wintergarten. Vortrag auf Deutsch.

Beginn der Veranstaltung: 18.30 Uhr

Eintritt: Mitglieder 5 €, Nicht-Mitglieder 10 €

Hochschule für Musik und Theater, Fanny-Hensel-Saal, Harvestehuder Weg 12, Eingang Milchstraße, 20148 Hamburg

 

Mailand neu gesehen: Blick einer Mailänderin auf ihre Stadt

Details

Datum:
26.04.2019

Veranstaltungsort

Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Harvestehuder Weg 12
Hamburg, 20148 Deutschland
+ Google Karte